Skip to main content

CRF1100L

Mit dem Modelljahr 2020 erhielt Hondas ultimativer FullsizeAbenteurer ein umfassendes ModellUpdate. Ein leichteres Fahrgestell, eine schlanke Karosserie im RallyeStil und eine überarbeitete Fahrposition ermöglichen eine noch  markantere OffroadPerformance. Der neue Motor entspricht der EURO5Konformität und bietet dank erhöhtem Hubraum mehr Leistung und Drehmoment. Über eine neue inertiale Messeinheit (IMU) werden Fahrmodi, HSTC und drei zusätzliche Systeme (KurvenABS, Wheelie Control, Rear Lift Control) verwaltet. Die DCTVersion bietet zusätzlich eine Kurvenerkennungsfunktion, die über die IMU gesteuert wird. Serienmäßig gehören ein 6,5ZollTFTFarbtouchscreen mit Apple CarPlay® und BluetoothKonnektivität, die neuen LEDDoppelscheinwerfer mit Tagfahrlicht (DRL) und Tempomat zur Ausstattung.

2021 ist das beliebte Farbschema Pearl Glare White Tricolour auch für die Standard Africa Twin verfügbar.  bisher war es ausschließlich der CRF1100L Africa Twin Adventure Sports Version vorbehalten.

NC750X

Einer der beliebtesten Allrounder Europas erhält ein umfassendes Update: Mehr Leistung, mehr Drehzahl und eine überarbeitete Getriebeübersetzung. Dies alles in Kombination mit Hondas Throttle By Wire Management, 3 wählbaren Fahrmodi und einer verbesserten Honda Selectable Torque Control (HSTC). Die viel gelobte Kraftstoffeffizienz wird weiter optimiert, auch dank eines um 6 kg verringerten Leergewichts. Neu konstruiert sind der Rahmen, ebenso die Verkleidungsteile. Das praktische Staufach im vorderen Bereich wurde vergrößert und die Sitzhöhe um 30 mm reduziert.  Darüber hinaus wird eine Version mit Hondas einzigartigem Doppelkupplungsgetriebe verfügbar sein. Ein neuer Screen, LEDBeleuchtung und ein LCDDisplay runden das Update ab.

X-ADV

Hondas CrossoverBike XADV erhält ein umfassendes Update: mehr Leistung für den Motor plus ein nach oben erweitertes Drehzahlband und eine überarbeitete Getriebeübersetzung. Dazu gibt es endlich Throttle By Wire  Management inklusive 4 StandardFahrmodi sowie eine verfeinerte Honda Selectable Torque Control und das alles bei gleichbleibender Kraftstoffeffizienz. Der neu konstruierte Rahmen trägt die ebenfalls neu gestaltete Verkleidung samt neuer Sitzbank, die eine deutlich verbesserte Bodenerreichbarkeit garantiert. Das Ablagefach ist in der Größe gewachsen und bietet eine integrierte USBLadebuchse. Des Weiteren gibt es jetzt auch ein Handschuhfach. Der LEDDoppelScheinwerfer ist mit Tagfahrlicht ausgestattet; ein 5ZollTFTDisplay ermöglicht die Kopplung eines Smartphones über das neue Honda Smartphone Voice Control System.

CRF300L & CRF300 RALLY

Mehr Hubraum für Hondas Mini-Adventure-Bike.
Dank überarbeitetem Lufteinlass, verbesserter Einlassnockensteuerung und neuer Auspuffanlage geht das neue Modell mit mehr Power und wesentlich stärkerem Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich an den Start. Die insgesamt  kürzere Getriebeübersetzung wird durch einen längeren 6. Gang ergänzt, während eine Ant-iHopping-Kupplung das Hinterrad besser kontrollieren lässt. Das Handling ist durch die neue Schwinge und den flexibleren Rahmen, mehr  Bodenfreiheit und Federweg sowie die überarbeitete Fahrposition auf jedem Terrain auf einem neuen Level. Darüber hinaus überzeugt die 2021er CRF mit neuer Verkleidung, neuen Farboptionen und einem gestochen scharfen LCDisplay. Das Leergewicht wurde um 4 kg auf 142 kg reduziert.